Deutsche Schäferhunde

Deutsche Schäferhunde

PDF Drucken E-Mail



Unsere Zuchthündinnen

Die Mutterhündin ist die Grundlage der DSH- Zucht.

Indra vom alten Wingertshaus WT: 30.06.2000

Körbericht: Mittelgroß, mittelkräftig, vorzüglicher Ausdruck, sehr gute Gebäudeverhältnisse. Gerade Front, normal gestellte Vorhand, normaler Widerrist, Rücken gerade u. fest. Gute Unterlinie, richtig gestellte Hinterhand, sehr guter Bewegungsablauf, gleichbleibente Gänge. Wesen sicher, TSB ausgeprägt, läßt ab.

Besondere Vorzüge: ausgeprägter TSB

(auf dem Foto 9 Jahre)
SchH3, ZB: V, Kkl. 1, HD-ZW: 68, a normal  Indra hat immer sehr gute bis vorzügliche Leistungen in allen drei Abteilungen gebracht.

Mit ihrer Gesundheit, Wesen, Charakter, schnellen Lernen, sehr hohe Grundschnelligkeit, Wendigkeit, extrem hoher Beutetrieb, immer ein hartes, volles Griffverhalten, Fährtenveranlagung, Sicherheit im Umgang mit Kindern und fremden Personen hat sie mich für den Zuchteinsatz überzeugt. Die Nachzucht bestätigt diese Entscheidung.

Indra wurde fast 14 Jahre. Ohne gesundheitliche Mängel. Ihr Sohn Diego wird heute noch mit über 10 Jahren auf Pokalkämpfen geführt. Kein SD unter vorzüglich.


V.: Quasy von der bösen Nachbarschaft

M.: Daisy vom alten Wingertshaus

Prüfungsstufe
Ort
Richter
A
B
C
gesamt
SchH3

OG Crock

G.König

96

91

85

272 Pkt.
SchH3 OG Bad Rodach G.Dorner 96 88 96 280 Pkt.
SchH3 OG Crock B.Köthe 89 90 93 272 Pkt.
SchH3 OG Zeil am Main H.Pecho 90 91 96 277 Pkt.
SchH3 OG Coburg- Lautergrund G.Dorner 86 93 97 276 Pkt.

SchH3

OG Bad Rodach M.Beifuß 100 86 94 280 Pkt.
SchH3 OG Meimers LGA

A.Polok,

D.Luthardt,

J.Wodke

98 93 kr Hund krank
Halsentzündung
und Fieber
SchH3 OG Crock M.Beifuß 94 91 97 282 Pkt.














Flay vom Gimpelwald

           
Ausb.- Kennzeichen: SchH3, LGA;

Hundeführerin/ Besitzerin: Karin Nielebock, Standort: Gera

Schaubewertung: sehr gut

Körklasse: I, sehr gutes Triebverhalten

HD/ ED: a- normal

HD/ ED- Zuchtwert: 77

WT: 24.08.2007

1.Qual. 2010: 100,90,94 284 Pkt.;

2010/11 wurde Flay erfolgreich auf Landesmeisterschaften geführt.

Eine robuste Hündin mit einem mustergültigen Griffverhalten, absolut sicher in den Belastungsfasen, hohen Grundschnelligkeit und sehr guten Nerven, sie besitzt einen tollen Spiel- und Beutetrieb, sie bietet sich immer wieder an, ist glockenklar im Kopf. Alle Wurfgeschwister von Flay haben HD/ED- normal, sind gesund und besitzen ohne Abstriche diese hohe Qualität. Flay vererbt in den ersten beiden  Würfen mit Diego vom Waisagrund, überdurchschnittlich und erfüllt voll unsere Vorstellungen. Der F- Wurf vom Gimpelwald sollte dazu in der Lage sein in der Leistungszucht einiges zu bewegen.


V.:
Amigo von der Holzinger Au

M.: Kira vom Ebsdorfergrund

Eltern

Großeltern

Urgroßeltern

Amigo vom Holzinger Au 

Filou vom Harztor 

Sid vom Haus Gremm 

Unja von der Abfuhr 

Yves vom Patscherkofel 

Chris vom Egerstau 

Nuri vom Patscherkofel 

Kira vom Ebsdorfergrund 

Omar vom Kahlenbach 

Fado von Karthago 

Julia vom Kahlenbach 

Oka von der Maineiche 

Yoschi von der Döllenwiese 

Uscha von der Maineiche 


Prüfungsergerbnisse der Mutter von Flay vom Gimpelwald

Kira vom Ebsdorfergrund


Prüfungsstufe

Ort

LR

A

B

C

Gesamt

VPG 1

Battenberg

Rueppel

84

90

92

SG

IPO 2

Homburg/Erbach

Schneider

87

96

96

SG

VPG 3

Hütschenhausen

W. Fischer

84

98

96

SG

VPG 3

Breidenbach

H. Simon

100

98

97

V

VPG 3

Hütschenhausen

Benz

100

99

98

V

VPG 3

Homburg-Breden

D. Wacker

99

98

97

V

VPG 3

Helsa

Kolshorn

98

96

96

V

Kreismeisterschaft
2003 KG 2

Breidenbach

Motz, Finger

95

99

90

SG

LM-HSVRM
2003

Weiterstadt

Künstler, Gibbe

85

97

91

SG

DM-DHV 2003

Troisdorf

Freitag

86

88

85

G

IPO 3

Marburg

Kolshorn

99

98

97

V

VPG 3

Marburg

Weber

100

100

98

V

VPG 3

Oberursel

Frank

90

97

94

SG

Kreismeisterschaft
2005 KG 1

Kelkheim

Sankowski

87

95

91

SG

VPG 3

Ockstadt

Meirer

97

98

94

V

VPG 3

Florstadt

Meirer

100

99

98

V

Landesmeisterschaft
HSV Rhein-Main

Kelsterbach

Motz, Weber, Bernhard

97

94

88

SG

DM-DHV 2005

Cottbus

Sturm

95

92

91

SG

VPG 3

Oberursel

Becker

100

98

100

V

IPO 3

Limburger Hof

Hartnagel

99

100

97

V

IPO 3

Neuhofen

R.Strauß

97

94

95

V



Aktuelle Zuchthündin 

Isa vom Waisagrund (die Hündin ist kein Einzelprodukt, der gesamte I- Wurf ist von gleicher Qualität)      

Bilder, Video, Ahnentafel (LINK) 

                                                                                        

Isa ist eine ausdruckstarke und blutlich interessante Hündin, für mich als Züchter vorzüglich in allen Belangen. Sie lernt schnell, kann sich sehr gut bewegen, ihr Griffverhalten ist genetisch abgesichert und das Durchziehen unbekümmert,... ganz der Vater, hoher Spieltrieb, top Fährtenveranlagung, klar im Kopf, absolut sicher im Umweltverhalten. Beide Eltern und alle Großeltern wurden viele Jahre überregional erfolgreich geführt. LGA, LG-FCI, Bundes- FCI, BSP, LM und DM- DHV

WT: 04.12.2010

HD/ED: normal, Rücken o. B.

HD- Zuchtwert: 78

von 16 Geschwistern (incl. Wurfwiederholung) sind 12 geröngt,  Auswertung normal bis fast normal, (keine Ausfälle)

Ausb.- Kennzeichen: IPO 3

Angekört 14/15 ( laut Körrichter eine hochwertige Hündin mit vorzüglichen Schutzdienst)

Prüfungen:

IPO 1: 96, 86, 96 (in der UO verliert Isa alle 10 Pkt. nach mustergültigen Voraus, weil sie den Beifall als Bestätigung annimmt und damit den Ablageplatz verläßt)

IPO 2: 99, 94, 95

IPO 3: 92, 80 (bringt das Holz über Schrägwand nicht), 97


V.: Diego vom Waisagrund

M.: Flay vom Gimpelwald

Eltern

Großeltern

Urgroßeltern

       Diego vom Waisagrund

Falk von den Wölfen

Ahron von Granit Rose

Fina vom Hainpark

 Indra vom alten Wingertshaus

Quasy von der bösen Nachbarschaft

Daisy vom alten Wingertshaus

Flay vom Gimpelwald

Amigo von der Holzinger Au

Filou vom Harztor

Yves vom Patscherkofel

Kira vom Ebsdorfergrund

Omar vom Kahlenbach

Oka von der Maineche

Als Mutter war Isa bisher in zwei Würfen absolut zuverlässig und unproblematisch.


Bloodhoundhündin

Lotte vom Bierhof

  WT: 30.11.2013 

für einen Bloodhound   seltener Anblick    

Video

Lotte beim Mantrailing